KV Adler Rauxel e.V.


1968 - 2020

Spiel- und Trainingsbetrieb vorübergehend gestoppt

!

Aufgrund der Corona-Pandemie pausiert der Spielbetrieb bis zum 31.12.2020. Der Trainingsbetrieb ist bis zum 30.11.2020 untersagt worden.

Aktuelles

Aktion: Scheine für Vereine

Am 02.11.2020 startet die nächste Runde der Aktion Scheine für Vereine von REWE, an der wir auch dieses Jahr wieder teilnehmen. Pro 15,- EURO Einkauf erhaltete ihr einen Vereinsschein, den ihr auf der Seite scheinefuervereine.rewe.de für euren Lieblingsverein (kleiner Tipp: Adler) einlösen könnt. Sammelt der Verein genug Scheine, kann er sie nach Ablauf der Aktion gegen tolle Prämien eintauschen. Also lasst die Chance nicht ungenutzt und unterstützt uns mit eurem Einkauf!

Regionalligaspiele auf Youtube

Zur Zeit ist es Zuschauern leider untersagt, die Korfballspiele der Hallensaison 2020/21 live vor Ort in der Halle zu verfolgen. Da kommt es ganz passend, dass sich die Regionalliga-Vereine darauf verständigt haben, dass sie ab dieser Saison ihre Spiele filmen und auf Youtube stellen wollen. Zumindest die Regionalliga-Spiele können so von allen teilweise im Livestream aber zumindest re-live verfolgt werden. Einige Vereine werden auch unterklassige Spiele online stellen, schaut einfach mal rein! Es filmt jeweils die Heimmannschaft, die Videos werden auf dem entsprechenden Vereinskanal veröffentlicht. Unseren Youtube-Kanal mit den ersten Saisonspielen der 1. und 2. Mannschaft findet ihr hier: youtube.com/user/KVAdlerRauxel.

Start der Hallensaison 2020/21

Wir freuen uns: Nachdem das Vereinsleben über Monate gezwungenermaßen still stehen musste, steht nun die Hallensaison 2020/21 in den Startlöchern. Am 19. September ist es so weit und das erste Korfballspiel der neuen Saison kann angepfiffen werden. Damit alles reibungslos klappt, hat das TK Korfball eine Empfehlung für Wettkämpfe während der Corona-Pandemie veröffentlicht. Insbesondere werden die Spiele vorerst unter Ausschluss der Öffentlichkeit als sogenannte Geisterspiele stattfinden. Für die Spiele in der Regionalliga sind Videoaufzeichnungen geplant.