KV Adler Rauxel e.V.


1968 - 2021


Topspiel der Woche
Schildgen 1 vs. Adler 1
05.12.2021, 12:45 Uhr: Im Kleefeld (Bergisch Gladbach)

Aktuelles

IKF European Korfball Championship 2021

Deuschland gewinnt Bronze bei der EM.

Mit einem spannenden 13:11-Sieg gegen England im kleinen Finale hat die deutsche Nationalmannschaft die Bronze-Medaille bei der EM im belgischen Antwerpen gewonnen. Dank den Siegen über Katalonien und Tschechien und einer deutlichen Niederlage gegen die stark aufspielenden Belgier in der Vorrunde gelang der Einzug in die Überkreuzspiele um die Plätze 1-4. Dort traf man auf die Niederlande und musste die erwartete Niederlage hinnehmen. Im engen Spiel gegen die Engländer konnte man dann zwar das ganze Spiel über die Oberhand halten, sich aber nie deutlich absetzen, so dass es bis zum Ende offen blieb, wer letztlich auf dem Treppchen stehen darf. Mit von Adler dabei waren unsere Nationalspielerinnen Johanna Treffts und Lea Sander als Kapitänin des Teams. Europameister ist die Niederlande geworden, die im Finale Belgien mit 21:17 bezwingen konnte. Weitere Informationen inklusive Videos zu allen Spielen gibt es auf www.worldkorfball.sport und alle Erfahrungsberichte der deutschen Nationalmannschaft auf www.korfball.de.

Erste-Hilfe-Kurs

Was wäre, wenn?

Eine Frage, die man sich sicherlich oft gestellt hat. In einem Punkt wollen wir uns diese Frage jedoch niemals stellen müssen: Die Gesundheit unserer Sportlerinnen und Sportler! Über das "OB" müssen wir im Rahmen von "Erste-Hilfe" nicht reden! Über das "WIE" möchten wir sprechen. Mit einem Erste-Hilfe-Kurs, den wir – KV Adler Rauxel und KC Grün-Weiß – für unsere Betreuerinnen und Betreuer organisiert haben, wollen wir, dass ausgebildete Ersthelfer unter unseren Sportlerinnen und Sportlern sind, die im Ernstfall handeln können.

Die Ausbilder der Firma Pro Life Gesellschaft für Notfall- und Gesundheitsschulungen wurden von uns beauftragt, am kommenden Samstag, 23. Oktober 2021 unsere Ersthelfer auszubilden. "Wer auch immer ein einziges Leben rettet, der ist, als ob er die ganze Welt gerettet hätte." (Babylonischer Talmud) Mit diesem Zitat wünschen wir allen angemeldeten Teilnehmern einen guten Lehrgang!

IKF European Korfball Championship 2021

Unsere Adleranerinnen Johanna Treffts und Lea Sander konnten sich wiederholt für den Nationalkader beweisen und vertreten Deutschland in diesem Jahr bei der Europameisterschaft in Belgien. Nach einem letzten Trainingslager an diesem Wochenende geht es am kommenden Samstag, 23.10.2021, nach Antwerpen. In der Gruppenphase trifft Deutschland am Montag danach auf Katalonien, Dienstag auf Belgien und Mittwoch auf Tschechien. Für Einblicke in das Turnierleben sorgen Johanna und Lea durch kurze Storys und Berichte auf unserer Facebook-Seite. Wer live dabei sein will, kann Tickets unter ekc2021.com erwerben. Dort gibt es auch alle weitere Informationen zum Event. Wir wünschen unseren Vereinsvertreterinnen und dem gesamten deutschen Team viel Erfolg!



IKF U21 Korfball World Cup 2021

Deutsche U21-Nationalmannschaft auf Platz 2

Beim IKF U21 Korfball World Cup 2021, der vom 24. bis 26.09.2021 im tschechischen Srutsch ausgetragen wurde, hat die deutsche U21-Nationalmannschaft einen sehr guten 2. Platz erzielt. Das eigentlich in Taiwan und dann in Frankfreich geplante Turnier musste Corona-bedingt mehrmals abgesagt und der Veranstaltungsort verschoben werden. Unter Beteiligung von Adler (Spielerin Madeline Gust, Trainer Patrick Fernow und Teammanagerin Lea Sander) trat die deutsche U21 Nationalmannschaft gegen Vertretungen aus den Niederlanden, Tschechien, Portugal und Ungarn an. Zudem spielte ein tschechisches Team außer Konkurrenz mit. Sieger des Turniers wurde die Niederlande. Mehr Infos unter korfball.sport.

Start der Hallensaison 2021/22

Nach einer viel zu langen, Corona bedingten Zwangspause startet der deutsche Korfball in die neue Hallensaison. Los geht es am Wochenende 11./12. September mit Spielen in verschiedenen Jugend- und Seniorenklassen. Die ersten Teams, die für Adler an den Start gehen, sind die A-Jugend (am Samstag, 13:45 Uhr, in der WBG-Halle gegen Phoenix aus Oer-Erkenschwick), die zweite Seniorenmannschaft (Sonntag, 14:30 Uhr, WBG, Gegner: Albatros 2) sowie im Anschluss die erste Mannschaft (Sonntag, 16:15 Uhr, WBG, Gegner: Albatros 1). In der Verbandsliga bilden wir wieder eine Spielgemeinschaft mit dem KC Grün Weiß. Auch die SG tritt bereits am ersten Spieltagswochenende an (Sonntag, 12:45 Uhr, WBG, Gegner: Phoenix 2). Wir wünschen allen Spieler/innen und Fans schöne Spiele und eine hoffentlich lange Saison.